Wieder in den Traditionsfarben "Blau-Rot" eingekleidet präsentieren sich die Spieler des SV Blau-Rot Niedergrenzebach 1911 e.V. in der laufenden Saison. Möglich gemacht hat dies Bernd Gundlach von GUNDLACH SPORT & MODE, der in Voraussicht auf das 100-jährige Bestehen des Sportvereines den Kickern eine komplette Garnitur spendete. Das bevorstehende 100-jährige Vereinsjubiläum des Sportvereines aus Niedergrenzebach ist auf den Trikots optisch festgehalten und macht somit diese Spende durch GUNDLACH SPORT & MODE zu etwas Besonderem.

Neu ausgestattet und somit hoch motiviert starteten die aktiven Spieler erfolgreich in die neue Saison und dankten dem Spender Bernd Gundlach am Tage der Übergabe der Trikotspende mit einem 2:0 Erfolg über die Kicker aus Guxhagen.

Pressebild 630

Auf dem Bild von links: Fußballfachwart Jürgen Wiegand, Trainer Oliver Weitzel, Bernd Gundlach, Inhaber von GUNDLACH SPORT & MODE, die 1. Mannschaft des SV Niedergrenzebach, Vereinsvorstandsmitglied Mirko Klinar, Betreuer Jörg Köhler und Co-Trainer Sven Köhler

Mehr anzeigen

Erfolgreiche Energiewende bei Sport & Mode Gundlach

24 02 29 Gundlach Laden 22414

©Wittke-Fotos-nh24

 

nh24.de berichtet über die umfangreichen und nachhaltigen Maßnahmen bei Gundlach Sport & Mode, die uns dabei helfen, die Energiekosten zu senken. Der Artikel beginnt mit dem Absatz

Wie Sport & Mode Gundlach durch nachhaltige Maßnahmen Energiekosten senkt
SCHWALMSTADT-TREYSA.
In Zeiten des wachsenden Bewusstseins für Klimaschutz und Nachhaltigkeit setzen immer mehr Unternehmen auf grüne Technologien und Energieeffizienz. Ein herausragendes Beispiel für diesen Trend bietet das Unternehmen Sport & Mode Gundlach in der Bahnhofstraße in Schwalmstadt-Treysa.

Hier können Sie den gesamten Artikel nachlesen: https://nh24.de/2024/03/02/erfolgreiche-energiewende-im-einzelhandel/

Profi-Fußball Camp von Bernd Gundlach im Schwalmstadion

Werbung 5

Mit der Unterstützung der Jugendabteilung des 1. FC Schwalmstadt veranstaltet Gundlach Sport & Mode aus Schwalmstadt-Treysa in diesem Jahr wieder ein Profi-Fußball Camp im Treysaer Schwalmstadion.

Die ehemaligen Fußballprofis Schorsch Dreßen, Norbert Nachtweih, Sören Gonther sowie Jörg Albertz trainieren die Mädchen und Jungen auf dem Feld. Wolfgang Ernst steht denjenigen Jungs und Mädchen zur Verfügung, die das Tor „sauber“ halten möchten.

Die Teilnahme am Camp richtet sich an alle Jugendlichen auch ohne Fußballerfahrung, die einmal von ehemaligen Fußballprofis trainiert und viel lernen möchten.

Weiterlesen ...